Akustik Probleme?

Verfasst von: Sebastian Gerber 

Nachhall- und Lärmreduzierung durch Akustikdecken

Einer guten Raumakustik geht eine gute Planung voraus. Mit großer Erfahrung und Kompetenz hilft Gerber Spanndecken mit seiner Akustiklösung bei der Optimierung der Nachhallzeiten in Ihren Räumlichkeiten.

Nach neuesten wissenschaftlichen Studien ist belegt, dass Lärmbelästigung einen großen Beitrag zu Unwohlsein und Stress im Alltag leisten. 

Wie können die Akustikeigenschaften ihrer Räume verbessert werden? 

In vielen Neubauten wird viel Wert auf puristisches Design gelegt. Dies steht meist in Verbindung mit vielen Glasflächen auch glatten Bodenbelägen, Parkettböden. Teppiche, die zwar helfen, aber noch lange nicht als Breitbandabsorber dienen, verlieren immer mehr an Bedeutung. 

Das Ergebnis sind viele schallharte Oberflächen, die den Schall nicht absorbieren. Der Schall kann also nicht mehr aufgenommen werden und schwirrt ungehindert kreuz und quer durch den Raum. Dies zieht eine lange Nachhallzeit und eine schlechte Raumakustik nach sich. Die Akustikverkleidung von Gerber Spanndecken für Decken und Wände setzen genau an diesem Punkt an. 

In Verbindung mit einem geeigneten Akustikabsorber bieten die speziellen Gewebe von Gerber Spanndecken eine merkliche Minderung des Nachhalls, ausgezeichnete Akustikeigenschaften und sorgen für eine optimale Schallabsorption, somit für ideale Raumbedingungen. 


Die beste Lösung: Akustik Decken von Gerber Spanndecken 

Mit diesem Akustiktuch bieten sich unendlich viele Gestaltungs- und Anwendungsmöglichkeiten, mit denen die Raumakustik optimiert werden kann. 

Ob Wände oder Decken, Standrahmen, Paravents, abgehängte Decken oder Schiebetüren -da die Verkleidungen ihre akustischen Eigenschaften auch bedruckt wahren- sind Ihrer Phantasie keine Grenzen gesetzt.